Erfolgreiche Teamentwicklung I - Feedbackkultur etablieren

Eine gute Führung ist die Voraussetzung, damit Teamentwicklung funktionieren und wirken kann. Mit Teamentwicklung sind dabei alle Maßnahmen gemeint, die getroffen werden, um das Team und die Bedingungen zur Zusammenarbeit zu stärken.  

In vielen Teams entstehen Missverständnisse durch mangelnde Kommunikation und eine schlechte Stimmung entsteht durch fehlendes Feedback: Wie Sie eine Feedbackkultur etablieren und eine gute Teamenergie entwickeln können, ohne die einzelnen Persönlichkeiten aus dem Blick zu verlieren, darum geht es in diesem Seminar. Dazu lernen Sie unterschiedliche, teils kreative, Methoden kennen.

  • PII.04.040
  • Online
  • Anmeldeschluss: 12. November 2024
    • 20. November 2024
  • 265,00€ für Mitglieder, sonst 385,00€

>>Hier kommen Sie zu "Erfolgreiche Teamentwicklung II - Konfliktkultur etablieren" am darauffolgenden Tag. Die beiden Seminare können nur einzeln, nicht als Paket, gebucht werden.<<

Nach fast drei Jahren mit Mehrbelastungen aufgrund der Coronakrise ist bei vielen Menschen das Nervenkostüm angespannt. Die Kommunikation hat sich verändert und die Zusammenarbeit im Team in vielen Fällen ebenfalls. Viele Menschen wünschen sich, die Zukunft trotz vielfältiger Belastungen gemeinsam im Team anzugehen.

Hierfür benötigt es - neben einer wertschätzenden und zugewandten Haltung - Methoden, die es ermöglichen trotz knapper Zeitressourcen in den Dialog zu gehen und positiv die Zukunft zu gestalten.


Aufbau:

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich zunächst mit dem Status Quo Ihres Teams, werfen dann einen Blick in die Zukunft und beschäftigen sich schließlich mit Methoden, die Ihr Team voranbringen. Hierzu gehören neben der Stärkung der eigenen Energie, Möglichkeiten die Teamenergie aufrecht zu erhalten.


Inhalte:

  • Teamkompetenz erweitern: Wo steht das Team?

  • Rollen in Teams und Phasen der Teamentwicklung

  • Persönlichkeiten im Team

  • Methoden zur Entwicklung des Teams (Arbeit mit Karten, Kooperation, kreative Ansätze Lösungsorientierung...)

  • Kommunikation stärken und Austausch fördern

Lernziele:

Sie erweitern im Seminar Ihre Methodenkompetenz, um komplexe Teamentwicklungsprozesse besser gestalten und das Team begleiten zu können. Dabei vertiefen Sie Ihre Kenntnisse rund um die Schritte der Teamentwicklung und vertiefen die Kenntnisse, die Ihre Führungskompetenz unterstützen.

Am Ende des Seminars haben Sie Sicherheit gewonnen, um im Team einen Raum zu öffnen, in dem Austausch und gemeinsame Entwicklung möglich sind und Sie Herausforderungen und Themen flexibel und kreativ begegnen.

 

Methodik:

·        Input

·        Praktische Übungen

·        Erfahrungsaustausch und Diskussion

·        Kollegiale Fallberatung

·        Feedback

·        Reflexion


Zielgruppe:

Personen, die in einer Führungsposition im sozialen Bereich tätig sind oder sich auf diese vorbereiten wollen


Voraussetzungen:

Sie sind in Ihrem Team aktiv an der Teamentwicklung beteiligt und möchten diese gestalten.

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal unserer Seminare sind die begrenzten Gruppengrößen. Dieses Seminar wird in der Regel mit 8 bis 16 Teilnehmer*innen durchgeführt.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement gewinnt immer mehr an Bedeutung. Vor allem angesichts der immer knapper werdenden Personalressourcen betrifft das fachübergreifend alle Organisationen. Um die Gesundheit der Beschäftigten langfristig zu verbessern und das BGM erfolgreich in der Einrichtung zu verankern, ist es Voraussetzung, Mitarbeitende und Führungskräfte in dem Vorhaben zu unterstützen. Dabei unterstützt die PAS mit verschiedensten Fortbildungsangeboten.

Mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW) haben wir hierfür einen starken Partner. Das Seminarangebot wird unterstützt durch die BGW.

Dozent*in

Martina Kohrn

Martina Kohrn

Martina Kohrn ist Diplom-Pädagogin und hat diverse Fort- und Weiterbildungen im Bereich Konflikte und Stressbewältigung absolviert. Sie ist u.a. Mediatorin, Konfliktcoach, konfrontative Pädagogin, Resilienztrainerin und emTrace-Coach. Nach vielen Jahren - u.a. als Führungskraft - in der Kinder- und Jugendhilfe arbeitet sie freiberuflich als Trainerin für Lösungen bei Konflikten und Stress und bietet die Ausbildung Konflikttrainer*in an.

Termine

20.11.2024 10:00 - 17:30

Veranstaltungsort

Online

Diese Karte wird über eine externe Plattform (Google Maps) gehostet. Das Laden bedarf der Zustimmung unserer Datenschutzbestimmungen.

Termine und Orte

20. November 2024

20.11.2024 10:00 - 17:30
Anmeldeschluss: 12. November 2024
Online
mit Martina Kohrn
ab 265,00€

20. Oktober 2025

20.10.2025 10:00 - 17:30
Anmeldeschluss: 17. Oktober 2025
Online
mit Martina Kohrn
ab 270,00€
Erfolgreiche Teamentwicklung I - Feedbackkultur etablieren
Erfolgreiche Teamentwicklung I - Feedbackkultur…
Seminar
Anmeldeschluss: 12. November 2024
Online
20. November 2024
ab 265,00€

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Katrin Vetrano

Katrin Vetrano

Bildungsmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement/ Bildungsangebote Hochschulen

vetrano@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-16

Abonnieren Sie unseren Newsletter!