Neue Wege gehen, Bewährtes vertiefen

– mit unseren Bildungsangeboten, einer großen Vielfalt an Themen und Formaten in der Sozialen Arbeit

Berufsbegleitendes Lernen mit der Paritätische Akademie Süd

Die Paritätische Akademie Süd (PAS) setzt als AZAV zertifizierter Bildungsträger, innovative, zukunftsorientierte und vielfältige Angebote für soziale und gesellschaftspolitische Themenstellungen um. Mit uns finden Sie einen verlässlichen Partner, der Sie in Fort- und Weiterbildungsfragen berät und begleitet.

Aktuelle Information zur telefonischen Erreichbarkeit

Bitte beachten Sie, dass unsere Durchwahlnummern am Standort Stuttgart aufgrund einer Umstellungen der Telefonanalage nicht erreichbar sind.

Unsere Mitarbeiter*innen sind wie folgt erreichbar:

Frau Fenn (- 920) unter fenn@akademiesued.org oder 0172 5981118

Frau Winkler (- 921) unter winkler@akademiesued.org oder 01520 8576959

Frau Schüll (- 922)  unter schuell@akademiesued.org oder 0173 3189733

Herr Kneule (- 923) unter kneule@akademiesued.org oder 0160 8234903

Frau Bruckner (- 925)  unter bruckner@akademiesued.org oder 0160 5768667           (Mo-Fr 9-12 Uhr)

 

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an die folgende Telefonnummer: 07961 9561-991

 

Wichtiger Hinweis: Absage von Präsenzveranstaltungen wegen Entwicklung der Coronapandemie

Aufgrund des aktuellen Lockdowns bieten wir bis auf Weiteres keine Präsenzveranstaltungen an. In Hinblick auf die abgesagten Veranstaltungen bemühen wir uns um bestmögliche Lösungen und halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden.

Unsere Seminare finden online statt und so können Sie auch in 2021 bei vielen Angeboten teilnehmen - ohne Maske, ohne Abstand, ohne Reisen, egal wo sie sind.

Wir bieten eine große Bandbreite an Themen: IT Workshops, neue Seminare zum Thema Führung, zu Hygiene- und Gesundheitsschutz, Medientraining und Kommunikationsthemen, in denen Sie verschiedene Tools und Methoden kennenlernen, um auch digital erfolgreich zu kommunizieren, zu handeln und zu führen. Die Digi- bzw. Online Seminare sind zwischen zwei und vier Stunden lang, an einem oder mehreren Tagen.
Informieren Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Bitte bleiben Sie gesund!

                                                                                                Ihr Team der PAS

 

Unsere Seminarangebote

Unsere Seminare in der Sozialen Arbeit - stöbern Sie nach Herzenslust!

Management

Ob langjährige Führungskraft oder neu in der Geschäftsführung bei uns finden Sie Weiterbildungen vom Allgemeinen Management über Betriebswirtschaft- und Finanzmanagement, Personalführung, Sozialmarketing bis hin zu Qualitätsmanagement und Recht.

Schlüsselkompetenzen

Kommunikation, Arbeitstechniken, Selbstmanagement und Methodenkenntnisse. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen im beruflichen Alltag!

Fachbereiche

Hier finden Sie unsere Bildungsangebote zu den Fachbereichen Kinder, Jugend, Familie und Frauen, Altenhilfe und -pflege, Sozialpsychiatrie und Behindertenhilfe.

Digitale Kompetenzen

Die Themen rund um die Digitalisierung sind vielfältig: ob Sie Ihre Kenntnisse in einem Programm wie Exel vertiefen möchten, oder das große Universum agiler Methoden und digitaler Lösungen kennenlernen möchten. Wir unterstützen Sie beim Transfer in die digitale Welt!

Unsere aktuellen Highlights

Jetzt informieren und anmelden!

Seminar

Zertifikatskurs: BWL - Betriebswirtschaft in sozialwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen

Dieser Zertifikatskurs für (stellvertretende) Geschäftsführungen sowie Leitungskräfte aus sozialen Organisationen und Einrichtungen zeigt die notwendigen betriebswirtschaftlichen Schritte zur langfristigen Professionalisierung sozialer Dienstleistungen auf. In vier Modulen erhalten Sie umfassendes, praxisorientiertes Know How von betriebswirtschaftlichen Kernwissensbeständen für die soziale Arbeit bis hin zum Aufbau zukunftsorientierter und umsetzbarer Ansätze im Personalmanagement.

1.690,00€
  • Heidelberg
    • ab 03.05.2021

Studiengang

Soziale Arbeit - Bachelor of Arts (B. A.)

Mit dem in Kooperation mit der SRH Fernhochschule – The Mobile University angebotenen berufsbegleitenden Bachelor Soziale Arbeit erwerben Sie relevantes Fachwissen und Know-how für Fach- und Führungskräfte im Sozialwesen. Für das Online-Studium nutzen Sie den innovativen E-Campus der SRH Fernhochschule – The Mobile University mit digitalen Studienmaterialien oder Online-Vorlesungen. Das Herzstück dieses Studiengangs bildet dabei die von der Paritätischen Akademie Süd durchgeführte Lernreise. Mit dieser Lernreise bieten wir einen Ort, an dem sich eine feste Studiengruppe trifft, um unter Begleitung von Dozent*innen gemeinsam Inhalte zu vertiefen und den Transfer in die eigene berufliche Praxis zu schaffen.

11.502,00€
  • Stuttgart
    • ab 01.06.2021

Unser Dozent Marc Hasselbach und Geschäftsführerin Beatrice Schüll sprechen in der MedienSprechStunde über die Herausforderungen der Digitalen Kommunikation in Zeiten von und perspektivisch auch nach Corona

Meldungen

Online abwechslungsreich und spannend gestalten, moderieren und kommunizieren – wie das gelingt erfahren Sie in unserem Online Seminar Digitale Workshoptools.

Jetzt, wo so viele Meetings online stattfinden, muss endgültig Schluss sein mit drögen Sitzungen. Nicht nur, aber gerade online Treffen sollten angenehm, abwechslungsreich, interaktiv sein. Wie das gelingt, erfahren Sie in den Seminar Digitale Workshoptools – Sicheres anwenden von Online Whiteboards und Memoboards. Wir sprachen mit der Dozentin Anika Moser.

 

Die Dozentin Julia Reichmann im Interview

Julia Reichmann ist Expertin für Organisationsentwicklung und brennt für die Begleitung von Veränderungen. Die diplomierte Psychologin ist nicht nur Systemische Organisationsentwicklerin und Change Managerin (isb), sondern auch zertifizierter Scrum Master. Ihre Herzensthemen sind Strategie- und Organisationsentwicklung, Begleitung von Menschen, Teams & Organisationen durch Veränderungen. Sie bietet aktuell zwei Seminare an und zwar „Führung auf Distanz“ und „Online Moderieren“.

Fachkursförderung in Baden-Württemberg

Ausgewählte Kurse werden für Teilnehmende aus Baden-Württemberg mit 30, 50 oder 70% bezuschusst. Die Fachkursförderung richtet sich an Beschäftigte, Unternehmer*innen, Freiberufler*innen, Existenzgründer*innen und Wiedereinsteiger*innen, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten. Wer die Fördervoraussetzungen erfüllt, wird mit einer reduzierten Teilnahmegebühr für einen Fortbildungskurs unterstützt. In unserer Meldung erfahren Sie mehr.