Neue Wege gehen, Bewährtes vertiefen

– mit unseren Bildungsangeboten, einer großen Vielfalt an Themen und Formaten in der Sozialen Arbeit

Berufsbegleitendes Lernen mit der Paritätische Akademie Süd

Die Paritätische Akademie Süd (PAS) setzt als AZAV zertifizierter Bildungsträger, innovative, zukunftsorientierte und vielfältige Angebote für soziale und gesellschaftspolitische Themenstellungen um. Mit uns finden Sie einen verlässlichen Partner, der Sie in Fort- und Weiterbildungsfragen berät und begleitet.

Unsere Seminarangebote

Unsere Seminare in der Sozialen Arbeit - stöbern Sie nach Herzenslust!

Management

Ob langjährige Führungskraft oder neu in der Geschäftsführung bei uns finden Sie Weiterbildungen vom Allgemeinen Management über Betriebswirtschaft- und Finanzmanagement, Personalführung, Sozialmarketing bis hin zu Qualitätsmanagement und Recht.

Schlüsselkompetenzen

Kommunikation, Arbeitstechniken, Selbstmanagement und Methodenkenntnisse. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen im beruflichen Alltag!

Fachbereiche

Hier finden Sie unsere Bildungsangebote zu den Fachbereichen Kinder, Jugend, Familie und Frauen, Altenhilfe und -pflege, Sozialpsychiatrie und Behindertenhilfe.

Digitale Kompetenzen

Die Themen rund um die Digitalisierung sind vielfältig: ob Sie Ihre Kenntnisse in einem Programm wie Exel vertiefen möchten, oder das große Universum agiler Methoden und digitaler Lösungen kennenlernen möchten. Wir unterstützen Sie beim Transfer in die digitale Welt!

Unsere aktuellen Highlights

Jetzt informieren und anmelden!

Seminar

Der Personenzentrierte Integrierte Teilhabeplan (PiT) – Schulung für Anwender*innen

Mit dem PiT wird die personenzentrierte Grundhaltung unterstützt und die inhaltlich und strukturell durch den Gesetzgeber normierte Orientierung am bio-psycho-sozialen Modell der ICF realisiert. Ziel dieses Seminars ist es die Grundlagen für das Personenzentrierte integrierte Teilhabeplanverfahren zu vermitteln und die Anwender*innen zu einer sicheren und kompetenten Anwendung des PiTs zu befähigen. 

380,00€
  • Online
    • ab 07.08.2021

Zertifikatskurs

Ausbildung zum*zur Konflikttrainer*in 4.0 im Blended Learning Format

Die Ausbildung als Konflikttrainer*in rüstet Sie zum einen, eigene Konfliktgespräche erfolgreicher führen zu können, aber auch die Konfliktmoderation zu übernehmen. Zudem lernen Sie, wie Sie auch bei extremen Stress handlungsfähig bleiben, so dass die Gefahr einer Eskalation verringert wird. Dieses hilft Ihnen auch in Auseinandersetzungen standhaft zu bleiben und sich besser durchzusetzen.

2.820,00€
  • Online/Heidelberg
    • ab 06.09.2021

Zertifikatskurs

Zertifikatskurs für angehende und neue Geschäftsführer*innen

Soziale Einrichtungen befinden sich in der stetigen Veränderung und Weiterentwicklung. In diesem Zusammenhang werden von der Geschäftsführung eine professionelle und ganzheitliche Leitung und Steuerung erwartet. Für angehende und neue Geschäftsführer*innen bedeutet dies eine besondere Herausforderung. Zum einen benötigen sie fachliches Wissen zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen und zum anderen sollten sie über Führungskompetenzen verfügen, um eine Einrichtung langfristig aktiv und zukunftsorientiert steuern zu können. Neben diesen fachlichen Aspekten ist es für jede/n neue/n Geschäftsführer*in von Vorteil, ein Netzwerk zu anderen Personen und Organisationen zu unterhalten. Um diesen Herausforderungen professionell begegnen zu können, bieten wir speziell für angehende und neue Geschäftsführer*innen eine kompakte Weiterbildung an.

2.555,00€
  • Stuttgart
    • ab 13.09.2021

Seminar

Fachkunde für betriebliche Datenschutzbeauftragte in sozialen Einrichtungen - Ein Seminar zur Erlangung der gesetzlich geforderten Fachkunde für DSBs im Blended Learning Format

Das Seminar vermittelt das Wissen sowohl über die gesetzlichen als auch praktischen Grundlagen zum Datenschutz, das insbesondere in sozialen Einrichtungen und Organisationen benötigt wird. Es qualifiziert die teilnehmende Person zum/zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB). Nach bestandenen Prüfung erhält der/die Teilnehmer*in eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung als Nachweis der gesetzlich geforderten Fachkunde. Die Fortbildung umfasst zwei Präsenztage, sechs Online Seminare à zwei Stunden und Selbstlernphasen.

1.555,00€
  • Online/Heidelberg
    • ab 14.09.2021

NEU: Ausbildung zur*m Konflikttrainer*in mit der Dozentin Martina Kohrn - acht Monate on- und offline

Meldungen

Drei Fragen & Antworten zum Seminar Datenschutzbeauftragte in neuem Format

Das Seminar vermittelt das Wissen sowohl über die gesetzlichen als auch praktischen Grundlagen zum Datenschutz in sozialen Einrichtungen und Organisationen. Es qualifiziert zum*zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB). Nach bestandenen Prüfung erhält der*die Teilnehmer*in eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung als Nachweis der gesetzlich geforderten Fachkunde. Die Fortbildung umfasst zwei Präsenztage, sechs Online-Seminare à zwei Stunden und Selbstlernphasen.

Neu: Konflikttrainer*in - Ein Gespräch mit der Dozentin Martina Kohrn

Konflikte, große wie kleine, gibt es immer und überall. Wie damit umgehen? Sie sind ein*e gute*r Kommunikator*in! Sie haben Lust Konflikte zu moderieren, zu unterstützen, zu lösen? Dann ist die erstmals von uns angebotene zertifizierte Ausbildung als Konflikttrainer*in genau das richtige für Sie.

Spielend lernen: Betriebswirtschaft kompakt für Praktiker - ready to play

Sie lieben Brettspiele, arbeiten in einer sozialen Einrichtung und wünschen sich betriebswirtschaftliche Spezifika und Wirkungszusammenhänge im NPO- Sektor souverän zu beherrschen, um ihre Organisation in der Dynamik des Marktes sicher steuern zu können? Dann haben wir genau das Richtige für Sie.

Gefördert vom