Vereine fit für die Zukunft machen - Vereinsbegleitung regional verbreiten und verankern

Vereinsbegleitung

Vereine sind die Basis für ein breites freiwilliges, ehrenamtliches Engagement und ermöglichen ein vielfältiges Angebot an sozialen, kulturellen, sportlichen und weiteren Aktivitäten vor Ort.

Die Arbeit der Vereinsvorstände basiert meist auf freiwilligem, ehrenamtlichem Engagement. Für diese Aufgabe Nachwuchs zu gewinnen und gleichzeitig die Qualität der Vereinsarbeit zu sichern, ist insbesondere für kleine Vereine eine große Herausforderung.

Hier setzt das Projekt an und will mit einem Mentor:innen-Programm den Austausch, die bessere Vernetzung und ein Coaching von Vereinen bzw. ihren Vorständen im lokalen/regionalen Raum vereinsspartenübergreifend ermöglichen.

Für diese Aufgaben werden Menschen als Vereinsbegleiter:innen qualifiziert. Sie sollen

  • systematisch Bedarfe von lokalen Vereinsverantwortlichen identifizieren,
  • den Aufbau und die Umsetzung von lokalen Austauschformaten zwischen Verantwortlichen aus den Vereinen in die Hand nehmen,
  • geeignete neue Unterstützungsangebote für die Vereine entwickeln und erproben.

Online-Informationsveranstaltung - nächster Termin am 26. April

Wir stellen unser Projekt Vereinsbegleitung für interessierte Menschen, die aus einer der Regionen unserer Kooperationspartner kommen (Heilbronn/Franken. Pforzheim/Enzkreis, Rhein-Neckar-Kreis, Regionalverband Saarbrücken, landesweit in Rheinland-Pfalz), gerne bei einer weiteren Online-Informationsveranstaltung am 26. April um 18.00 Uhr vor.

Bitte folgen Sie diesem Link, um sich anzumelden.

    Anmeldung zur Qualifizierungsreihe

    Wenn Sie sich zur Qualifizierungsreihe und den Auftaktveranstaltungen anmelden wollen, nutzen Sie bitte diesen Link .

    Qualifizierungsangebot für neue Vereinsbegleiter:innen

    Das Qualifizierungsangebot für neue Vereinsbegleiter:innen ist eine Online-Veranstaltungsreihe. Sie besteht aus sich ergänzenden Modulen, bei denen

    • die Vermittlung von Fachinformationen zu vereinsrelevanten Themen sowie
    • Reflektions- und Austauschmöglichkeiten, die eine kollegiale Beratung sowie den Aufbau eines regionalen Vereinsbegleitungs-Netzwerks ermöglichen sollen,

    im Mittelpunkt stehen.

    Die Qualifizierung und Netzwerkbildung findet im Jahr 2022 an fünf Standorten in  den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland statt. 

    Weitere Informationen finden Sie in Flyern, die Sie als PDF durch einen Klick auf die einzelnen Standorte herunterladen können.

     

    Mit unserem Angebot knüpfen wir an das Pilotprojekt „Vereinsbegleitung: Austausch - Vernetzung - Coaching für Vereine“ an, das der Paritätische Baden-Württemberg im Bodenseekreis und im Rhein-Neckar-Kreis in Kooperation mit der Paritätischen Akademie Süd und weiteren Partner:innen 2020/21 erprobt hat. Einen Einblick in die bisher gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse des Projekts gibt es in einem Video, das im Rahmen einer Veranstaltung zum Beteiligungskongress Baden-Württemberg entstanden ist.

    Vereine fit für die Zukunft machen: Vorstellung Projekt "Vereinsbegleitung"

    Sie haben noch Fragen?

    Melden Sie sich doch einfach bei uns.

    Kontaktperson

    Ralf Baumgarth

    Projektmanagement

    baumgarth@akademiesued.org Telefon: 0178 135 7858

    Abonnieren Sie unseren Newsletter!

    Das Projekt "Vereine fit für die Zukunft machen: Vereinsbegleitung - lokal, regional, digital" wird