Über das Netzwerk

Das Netzwerk DigIT ist ein Angebot des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg für seine Mitgliedsorganisationen in Kooperation mit der PARITÄTISCHEN Akademie Süd.  

Die fachliche und technische Verantwortung für das Netzwerk liegt beim PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg, die organisatorische Verantwortung sowie das Community-Management bei der PARITÄTISCHEN Akademie Süd.

Frau Anke Kopp, Community Managerin, verantwortet die Betreuung und Aktivierung des Netzwerkes sowie die Organisation von Veranstaltungen. Sie ist die “Gute Seele” auf dem Meetingpoint und erste Ansprechpartnerin für alle Belange der Community. 

Digital entwickelt und realisiert wurde die Netzwerkseite im Auftrag des Landesverbandes von der Kastanie Eins GmbH.

 

Unser Ziel 

Das Netzwerk DigIT ist ein Angebot zur Vernetzung, Qualifizierung und Mitwirkung. Es steht allen Mitgliedsorganisationen des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg offen. 

Ziel des Netzwerk DigIT ist es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Mitgliedsorganisationen hinsichtlich den Themenfeldern "Digitales und Informations Technologie" qualifiziert, praxisnah und vor allem zielgerichtet durch Vernetzungs- und Fortbildungsangebote zu unterstützen.  

Das Spektrum an Qualifizierungsmöglichkeiten umfasst die verschiedensten Angebote im Bereich Digitales.  

Die wichtigsten Akteure im Netz sind die Community-Mitglieder. Sie beeinflussen mit ihren Impulsen ganz maßgeblich die Netzwerkangebote und gestalten sich ihr Netzwerk damit selbst.  

Hier geht auf direktem Wege zum Netzwerk DigIT

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Anke Kopp

Community-Managerin / Bildungsmanagerin

kopp@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-06

Abonnieren Sie unseren Newsletter!