Fortbildungsreihe Freiwilligendienste

In der Fortbildungsreihe für Mitarbeitende in den Freiwilligendiensten bilden Sie sich praxisnah und im Austausch mit Kolleg*innen anderer, großer Träger speziell in diesem besonderen Bereich der Sozialen Arbeit weiter. Durch die langjährige Erfahrung der Dozierenden im Bereich der Freiwilligendienste verfügen diese über eine hohe Fachexpertise und sind die idealen Begleiter*innen für die dreitägigen Workshops zu speziellen Fokusthemen. Tauschen Sie sich in einem vertrauensvollen Rahmen untereinander aus und beschäftigen Sie sich gemeinsam intensiv mit einer Thematik.

 

Exklusiv für pädagogische Mitarbeiter*innen in den Freiwilligendiensten FSJ und BFD der Zentralstellen/ Bundestutorate Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V., Deutsches Rotes Kreuz e.V. - Generalsekretariat und Internationaler Bund e.V.

Fortbildungen

Die Links zur Anmeldung bekommen Sie jeweils ca. 6-8 Wochen vor Veranstaltung über Ihren Träger zugeschickt.

"Plötzlich Bildungsreferent*in - Was tun?" Eine Einführungsveranstaltung für Mitarbeitende in den Freiwilligendiensten

Wie sieht meine Rolle als Bildungsreferent*in aus? Wie kann ich eine gute Betreuung von Freiwilligen und Einsatzstellen gewährleisten? Was muss ich in der Seminararbeit beachten? Diesen und mehr Fragen werden wir in der Fortbildung "Plötzlich Bildungsreferent*in - Was tun?" auf den Grund gehen.

Datum: 25. - 27. April 2022
Montag, 25.04: 13:00 - 16:30
Dienstag, 26.04.: 10:00 - 17:00
Mittwoch: 27.04.: 09:00 - 12:30

Ort: Online per Zoom

Digitale Seminare mit Freiwilligen planen und durchführen

Online-Seminare - Methoden, Tipps und Trick für ein gelungenes virtuelles Miteinander: Die Teilnehmenden lernen nicht nur einen virtuellen Methodenkoffer kennen, sondern haben auch die Möglichkeit, diesen direkt auszuprobieren und sich darüber auszutauschen. Außerdem erhalten die Seminarteilnehmer*innen Tipps und Tricks, um das virtuelle Miteinander zu stärken und Problematiken im virtuellen Raum erfolgreich zu meistern.

Datum: 23. - 25. Mai 2022
Montag, 23.05.: 14:00 - 17:30
Dienstag, 24.05.: 09:00 - 17:30
Mittwoch, 25.05.: 09:00 - 12:30

Ort:  Online per Zoom

"Zwischen den Stühlen" - Einsatzstellengespräche in den Freiwilligendiensten souverän meistern

Während Einsatzstellengesprächen sitzen Bildungsreferent*innen wortwörtlich zwischen den Stühlen - auf der einen Seite Begleiter*in und Vertraute*r des Freiwilligen, auf der anderen Seite Kooperationspartner*in der Einsatzstelle. Beide Parteien bringen Erwartungen an einen heran. Dies kann gerade bei konfliktreichen Gesprächen eine Herausforderung werden.

Datum: 06. - 08. Juli 2022
Mittwoch, 06.07.: 13:00 - 17:00
Donnerstag, 07.07.: 09:00 - 16:00
Freitag, 08.07.: 09:00 - 12:00

Ort: Berlin, Paritätische Akademie Berlin; Anmeldung möglich ab 13.05.2022

Methodenkoffer

Die Teilnehmenden lernen verschiedene Spiele, Gruppen – und Aktivierungsübungen, sowie erlebnispädagogische Einheiten kennen und können diese in der Fortbildung direkt ausprobieren.

 

Datum: Voraussichtlich September/Oktober

Ort : Voraussichtlich in Hamburg

 

Weitere Infos folgen

Selbst- und Zeitmanagement

Bei dieser Fortbildung haben die Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Selbst- und Zeitmanagement zu reflektieren, sich mit anderen Bildungsmanager*innen auszutauschen und Methoden für ein effizientes Zeitmanagement zu erproben.

 

Datum: Montag - Mittwoch, 10. - 12. Oktober 2022

Ort: Kassel - Anthroposophisches Zentrum Kassel e.V.

Anmeldung möglich ab August, Informationen zu Unterkunft und Verpflegung erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Anmeldung

 

Gender- und Diversitypädagogik

Im Zuge des Seminars lernen die Teilnehmer*innen grundlegende Begrifflichkeiten, Studien und Fakten hinsichtlich des Themenfeldes "LSBTIQ (lesbisch, schwul, bisexuell, transident, intergeschlechtlich und queer) - Perspektiven" kennen.

 

Datum: Dienstag - Donnerstag, 08. - 10. November 2022

Ort: Frankfurt a.M. - SAALBAU Gutleut

Anmeldung möglich ab Mitte September 2022, Informationen zu Unterkunft und Verpflegung erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Anmeldung

Seminar- und Reflexionsmethoden

Die Teilnehmenden lernen verschieden Seminar- und Reflexionsmethoden kennen. Zudem wird kurz auf das Entstehen und den Umgang mit Konflikten eingegangen. Durch eine aktivierende und zielgerichtete Zusammenarbeit mit Freiwilligen, kann die Qualität der Arbeit in den Freiwilligendiensten weiter gesteigert werden.

Datum: 21. - 23. November 2022
Montag, Uhrzeit folgt
Dienstag, Uhrzeit folgt
Mittwoch, Uhrzeit folgt

Ort: Stuttgart - Jugendherberge Stuttgart International

Anmeldung möglich ab Ende September 2022, Informationen zu Unterkunft und Verpflegung erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Anmeldung

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Roswitha Wörz

woerz@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-13

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

In Kooperation mit

Gefördert vom