Psychische Erkrankungen - Supervision, Fallplanung und -diskussion

Dieses Seminar ist Bestandteil der Kursreihe zu psychischen Erkrankungen. Im Seminar werden anhand konkreter Fallbeispiele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einzelne Fallkonstellationen reflektiert. Zu Beginn des Seminars erfolgt die gemeinsame Auswahl der zu diskutierenden Fälle.

  • MIII.04.020
  • Online
  • Anmeldeschluss: 01. September 2022
    • 29. September 2022 - 30. September 2022
  • 350,00€ für Mitglieder, sonst 475,00€

In diesem Seminar werden anhand konkreter Fallbeispiele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einzelne Fallkonstellationen reflektiert. Zu Beginn des Seminars erfolgt die gemeinsame Auswahl der zu diskutierenden Fälle.

Im Mittelpunkt steht die Reflexion des eigenen Handelns, der Schärfung der Wahrnehmung und / oder des besseren Verstehens der jeweiligen Fallkonstellation.

Unter Einbezug möglicher erlernter Techniken diskutieren wir den Einsatz und die Anwendung von Methoden und strukturieren konkret am Fall mögliche Vorgehensweisen. Neben Aspekten der Motivationsprüfung im Fall stehen konkrete einzelne Umsetzungsschritte im Vordergrund.

Dabei werden Validierung, Zielvereinbarung und kognitive Methoden neben Emotionsregulations-techniken in den jeweiligen Supervisionsfällen konkret umgesetzt.

Ergänzend können bei Bedarf weitere Techniken verwendet werden.

Dieses Seminar kann auch als Ergänzung bei abgeschlossener Weiterbildung oder entsprechenden Vorkenntnissen zur Falldiskussion genutzt werden.

Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Berufsgruppen, die in ihrer Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten. Er ist geeignet für alle Interessierten aus Sozial- und Gesundheitsberufen, z.B. aus der Krankenpflege, Kinder-, Jugend- und Heimerziehung, Seelsorge, Sozialarbeit, Beratungsstellen.

Nutzen: Die Weiterbildung informiert Sie grundlegend über die Entstehung und die Folgen psychischer Erkrankungen. Sie unterstützt die Entwicklung des Verständnisses verschiedener Erkrankungen und vermittelt Möglichkeiten des Umgangs und der Unterstützung betroffener Menschen.

Methoden: Vortrag, Videomaterialien, Diskussion und Fallarbeit

Kursreihe Psychische Erkrankungen: Buchung der Kursreihe bringt gleich doppelten Vorteil!

Dieses Seminar ist Teil der Kursreihe zu Psychischen Erkrankungen. Die Kursreihe ist offen modular aufgebaut. Damit haben Sie die Möglichkeit, selbst einen thematischen Schwerpunkt zu setzen.

Zertifikat: Bei der Teilnahme an mindestens acht Seminartagen innerhalb von zwei Jahren erhalten Sie ein Zertifikat. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie an einem der Grundlagenseminare (Erwachsene oder Kinder & Jugendliche) sowie am Seminar "Psychosen, Persönlichkeitsstörungen mit Schwerpunkt Borderline" teilnehmen. Um das Zertifikat der Paritätischen Akademie Süd zu erhalten, senden Sie uns nach erfolgreicher Teilnahme an acht Seminartagen die Teilnehmendenbestätigungen zu.

Bildungsgutschein: Wenn Sie an mindestens acht Seminartagen teilnehmen, erhalten Sie einen Bildungsgutschein von 200 €. Dieser ist zwei Jahre lang gültig und kann für den gesamten Seminarbereich verwendet werden. Den Gutschein erhalten Sie mit dem Zertifikat zugeschickt.

Die weiteren Termine der Kursreihe finden Sie hier:

Psychische Erkrankungen: Grundlagen der Diagnostik sowie die Erkrankungen unipolare Depression, bipolare Störung, Angst- und Zwangsstörungen (Grundlagenseminar ERWACHSENE) am 09. und 10.12.2021

Psychische Erkrankungen: Grundlagen der Diagnostik sowie die Erkrankungen AD(H)S, Störung des Sozialverhaltens, Depression, Essstörungen und Angststörungen (Grundlagenseminar KINDER und JUGENDLICHE) am 31.03. und 01.04.2022

Psychische Erkrankungen: Psychosen, Persönlichkeitsstörungen, Schwerpunkt Borderline-Störung (Grundlagen-Seminar) am 16. und 17.02.2022

Psychische Erkrankungen: Transkulturelle Aspekte von psychischen Erkrankungen, Trauma und Migration am 02.06.2022

Psychische Erkrankungen: Vom Umgang mit Suizidalität am 23.06.2022

Psychische Erkrankungen Kommunikation und therapeutische Methoden am 25. und 26.08.2022

Dozent*in

Dr. Stefanie Kirchhart

Dipl. Pädagogin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

Termine

29. September 2022 09:30 - 16:30
30. September 2022 09:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Online

Diese Karte wird über eine externe Plattform (Google Maps) gehostet. Das Laden bedarf der Zustimmung unserer Datenschutzbestimmungen.

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

Psychische Erkrankungen - Supervision, Fallplanung und -diskussion
Psychische Erkrankungen - Supervision, Fallplanung…
Seminar
Anmeldeschluss: 01. September 2022
Online
29. September 2022  - 30. September 2022
ab 350,00€

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-10 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!