WEBINAR - Rechtliches Krisenmanagement

Sie sind Entscheidungsträger. Die Dringlichkeit und der Zeitdruck ist hoch Handlungsentscheidungen zu treffen, die ausschlaggebend für die Zukunft Ihrer Einrichtung sind. In diesem Online Seminar geht es um den systematischen rechtlichen Umgang mit der Corona Krise. Sie müssen jetzt schnell analysieren, in den Dialog treten, eine Strategie entwerfen, Maßnahmen ergreifen und diese implementieren. Welche Möglichkeiten haben Sie? Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen? Wir unterstützen Sie mit konkreten Tools, Tipps und Fakten damit Sie auch in dieser Krise souverän und den rechtlichen Rahmenbedingungen entsprechend handeln können.

Inhalte:

  • Governance in Ausnahmesituationen
  • Satzungskonformes Handeln in der Krise
  • Einbindung von Gremien und Organen
  • Wo finde ich derzeit was? Stichwort: „Schnelles Recht“
  • Einsatz von Kollaborationstools
  • Rechtliche Aspekte zum Thema Home-Office

Das Webinar besteht aus 2 Teilen:

  1. 90 Minuten Informationen 
  2. 30 Minuten Zeit um individuelle Fragen zu stellen 

Zielsetzung: Aufrechterhaltung eines ordnungsgemäßen Betriebs in der aktuellen Krise

Technische Informationen:
Gerade für unerfahrene Erstanwender*innen wird der Sprung in die virtuelle Besprechungswelt durch die intuitive Bedienbarkeit des Tools vereinfacht. Der Zugang erfolgt ganz simpel und bequem per Internetlink.

Informationen zu den technischen Systemvoraussetzungen:

  • Ein mit dem Computer verbundenes USB-Headset
  • Windows PC oder Mac mit Internetanschluss (4 Mbit/s im Up-/Download)
  • keine Kamera notwendig
  • Systemvoraussetzungen zum Download: Hier klicken
  • Zugang zum virtual team room über den Browser Chrome, Edge, Safari und Firefox (Version 73.0 oder höher) 
  • Stellen Sie bitte rechtzeitig sicher, dass die Firewall auf Ihren PC nicht die Software VITERO blockiert

Headset:
Jede*r Teilnehmer*in benötigt ein Headset. Wir empfehlen das folgende Headset, damit wurden bisher gute Erfahrungen gemacht: Microsoft lifechat lx 3000. Die Preise variieren je nach Anbieter. Generell sollte ein Head-Set über ein USB Anschluss verfügen und kabelgebunden sein, damit eine gute Tonübertragung sichergestellt werden kann. Die Kosten für das Headset sind NICHT im Seminarpreis enthalten. Notfalls können Sie aber auch nur mit dem Lautsprecher Ihres Laptops daran teilnehmen. Die Tonübertragung ist dann durch Hintergrundgeräusche nicht so gut.

Bei technischen Fragen steht Ihnen unser EDV Support vor und während der Schulung zur Verfügung.

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Melissa Winkler

Bildungsmanagement

winkler@akademiesued.org Telefon: 0711 25298-921

Abonnieren Sie unseren Newsletter!