Online basiertes Seminar: Medientraining – Berichterstattung mit digitalen Tools

In vier Online Seminaren lernen Sie, Medienformate mit passendem Content zu produzieren. Heute reichen gut formulierte Texte und Statements in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing nicht mehr aus. Wichtig ist ein Medienmix, der Ihre Kund*innen- und Klient*innen abwechslungsreich über Ihre Organisation / Einrichtung und deren Aktivitäten informiert.

  • LV.01.022
  • Online
  • Anmeldeschluss: 23. September 2020
    • 21. Oktober 2020 - 11. November 2020
    • 520,00€ für Mitglieder, sonst 680,00€

In vier Online Seminaren lernen Sie, Medienformate mit passendem Content zu produzieren. Heute reichen gut formulierte Texte und Statements in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing nicht mehr aus. Wichtig ist ein Medienmix, der Ihre Kund*innen- und Klient*innen abwechslungsreich über Ihre Organisation / Einrichtung und deren Aktivitäten informiert.

Führen Sie souveräne Interviews durch und erstellen sie starke Statements für Websites und ausgewählte soziale Medien. Wichtig ist, dass Ihre Aktivitäten einen roten Faden haben und Sie die Stärken und Schwächen der einzelnen Formate kennen und gekonnt einsetzten, da wo es sinnvoll ist.

In Modul 1 betrachten wir Grundlagen zu audiovisuellen Darstellungsformen im Internet und sozialen Medien. In Modul 2 - 4 widmen wir uns medienspezifischen Darstellungsformen und üben diese praktisch ein.

Medientraining 1: Grundlagen zur digitalen Berichterstattung

In Modul 1 betrachten wir Grundlagen zu audiovisuellen Darstellungsformen im Internet und sozialen Medien. Welche unterschiedlichen journalistische Formate und Plattformen gibt es im Netz und wie unterscheiden sich diese: Facebook vs. Instagram, Podcast vs. Video, YouTube vs. IGTV. Des weiteren erhalten Sie eine Einführung in Moderations- und Interviewtechniken sowie die Skripterstellung und Soundnutzung, um entsprechendes Material zu erstellen und veröffentlichen zu können.

Schwerpunkt-Themen:

  • Journalistische Formate im Internet
  • Interviewtechnik
  • Moderationstechniken
  • Schreiben fürs Ohr (Hör- und Videoskripte erstellen)
  • Sounds und Visuals nutzen

Medientraining 2: Podcast

Unter Podcast versteht man Audio- und Videobeiträge, die über das Internet zu beziehen sind. Bei dem Begriff Podcast handelt es sich dabei um ein Kunstwort, welches sich aus Pod für „play on demand“ und cast, abgekürzt vom Begriff Broadcast (Rundfunk), zusammensetzt. Podcast sind vergleichbar einfach zu produzieren und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Wie können Sie für Ihre Einrichtung / Organisation Podcasts erstellen mit Audio-Interviews von Mitarbeiter*innen, Umfragen, um mehrere Leute zu Wort kommen zu lassen und diese so zusammenschneiden, dass Sie am Ende einen Beitrag mit starken Aussagen und O-Tönen haben.

Schwerpunkt-Themen:

  • Interview
  • Umfrage
  • Beitrag mit O-Ton
  • Audioschnitt Grundlagen

Medientraining 3: Videobeiträge
Video-Content spielt eine immer wichtigere Rolle in den Sozialen Medien, aber auch auf der eigenen Website, weil es von Google positiv bewertet und zur Verbesserung der Suchergebnisse beitragen. Wie bei allem spielt auch hier Qualität eine wichtige Rolle: Videobeiträge sollten technisch gut und inhaltlich spannend umgesetzt werden.

Schwerpunkt-Themen:

  • Stimme, Körpersprache, Mimik und Gestik erfolgreich einsetzen
  • Pre- und Postrolls (entspricht Vor- und Nachspann beim TV-/Film-Beitrag)
  • Videoschnitt Grundlagen

Medientraining 4: Instagram

Anfang 2019 durchbrach die Bilder-Plattform die Marke von einer Milliarde monatlicher Nutzer. Instagram wächst und ist eins der größten sozialen Netzwerke weltweit. Wie nutze ich Instagram optimal für meine Zielgruppe. Was unterscheidet den Feed von der Story. Wo gehören Bilder hin, wo Videos? Was kann ich mit welchen Funktionen machen?

Schwerpunkt-Themen:

  • Social Media Strategien
  • Zielgruppen erkennen
  • Funktionen - Filter, Videos und Co
  • 10 Tipps für Instagram-Content

Die Module dieser Gesamtreihe können auch einzeln gebucht werden. Für weitere Informationen zu den Zielen und Inhalten im Detail klicken Sie bitte auf die einzelnen Modultitel.

Modul 1: Grundlagenseminar 
Modul 2: Podcast
Modul 3: Videobeiträge
Modul 4: Instagramm

Technische Informationen:
Gerade für unerfahrene Erstanwender*innen wird der Sprung in die virtuelle Besprechungswelt durch die intuitive Bedienbarkeit des Tools vereinfacht. Der Zugang erfolgt ganz simpel und bequem per Internetlink.
Das Online basierte Seminar wird über die ZOOM Software umgesetzt. Eine Registierung ist dafür nicht notwendig. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link und ein zugehöriges Passwort. 
Die Teilnehmenden sind zuerst ohne Kamera und Mikrofon dem Seminar zugeschaltet. Auf Wunsch kann jeder Teilnehmende das Mikrofon und die Kamera freischalten. Der Dozent ist während des gesamten Seminars mit Kamera zugeschaltet. Teilnehmerfragen können schriftlichen über eine Chat-Funktion oder mündlich per Mikrofon gestellt werden. Bevor der inhaltliche Teil des Seminars startet, erfolgt eine technische Einweisung. 

Informationen zu den technischen Systemvoraussetzungen:

  • Ein mit dem Computer verbundenes USB-Headset ist wünschenswert
  • Windows PC oder Mac mit Internetanschluss (4 Mbit/s im Up-/Download)
  • Zugang zum virtual team room "ZOOM" über den aktuellen Browser Chrome, Safari und Firefox

Dozent*in

Timo Strohmaier

Kastanie-Eins Agentur für Kommunikation und Serious Games

Jenny Mandler

Präsenztage

21. Oktober 2020 13:00 - 16:00
28. Oktober 2020 13:00 - 16:00
04. November 2020 09:00 - 12:00
11. November 2020 09:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

Online basiertes Seminar: Medientraining – Berichterstattung mit digitalen…
Online basiertes Seminar: Medientraining –…
Seminar
Anmeldeschluss: 23. September 2020
Online
21. Oktober 2020  - 11. November 2020
ab 520,00€

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0711 25298-925

Abonnieren Sie unseren Newsletter!