Online Seminar: Kriterien guter Netzwerkarbeit - "Modul 6 der Paritätischen Qualifizierungsreihe für kommunalpolitische Prozesse in Rheinland-Pfalz und im Saarland"

Netzwerke sind Beziehungsgeflechte, die Menschen mit anderen Menschen und Institutionen verbinden. Netzwerken ist die Kunst, ein Netz förderlicher sozialer Kontakte aufzubauen und zu pflegen. Das Netzwerk unserer Kontakte ist ein soziales Kapital, das uns den Zugang zu wichtigen Ressourcen und Informationen verschafft. Die Funktionsweisen, der Aufbau und die gelingende Nutzung von Netzwerken stehen im Mittelpunkt dieses Online-Seminars.

  • MX.01.006
  • Online
  • Anmeldeschluss: 28. Mai 2021
    • 11. Juni 2021
    • kostenfrei

Dieses Seminar ist nur für Mitglieder des Paritätischen Rheinland-Pfalz/Saarland.

In diesem Online Seminar werden unterschiedliche Tools und Methoden sinnvoll und abwechslungsreich kombiniert, damit ein effektives Lernen stattfinden kann.


Netzwerke sind Beziehungsgeflechte, die Menschen mit anderen Menschen und Institutionen verbinden. Netzwerken ist die Kunst, ein Netz förderlicher sozialer Kontakte aufzubauen und zu pflegen. Das Netzwerk unserer Kontakte ist ein soziales Kapital, das uns den Zugang zu wichtigen Ressourcen und Informationen verschafft. Die Funktionsweisen, der Aufbau und die gelingende Nutzung von Netzwerken stehen im Mittelpunkt dieses Online-Seminars.

Folgende Themen werden behandelt:

1. Netzwerke kennen und verstehen

  • Warum sind Netzwerke ein Thema?
  • Welche Netzwerke gibt es und wie ticken sie?
  • Wie erleben wir Netzwerkarbeit in der Praxis?


2. Netzwerke aufbauen und nutzen

  • Wozu brauchen wir Netzwerke?
  • Was können Netzwerke für uns leisten? - Was tun wir für die Netzwerke?
  • Wie bekommen wir Zugang?
  • Welche Ressourcen bringen wir ein?
  • Wo und wie verankern wir Netzwerkarbeit bei uns?


Dieses Seminar kann einzeln gebucht werden und ist zugleich Modul 6 der Gesamtreihe "Paritätische Qualifizierungsreihe für kommunalpolitische Prozesse in Rheinland-Pfalz und im Saarland"


Technische Informationen:

Gerade für unerfahrene Erstanwender*innen wird der Sprung in die virtuelle Besprechungswelt durch die intuitive Bedienbarkeit des Tools vereinfacht. Der Zugang erfolgt ganz simpel und bequem per Internetlink.

Das Webinar wird über die ZOOM Software umgesetzt. Eine Registrierung ist dafür nicht notwendig. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link und ein zugehöriges Passwort. 

Die Teilnehmenden sind zuerst ohne Kamera und Mikrofon dem Webinar zugeschaltet. Auf Wunsch kann jeder Teilnehmende das Mikrofon und die Kamera freischalten. Der Dozent ist während des gesamten Webinars mit Kamera zugeschaltet. Teilnehmerfragen können schriftlichen über eine Chat-Funktion oder mündlich per Mikrofon gestellt werden. Bevor der inhaltliche Teil des Webinars startet, erfolgt eine technische Einweisung. 

Informationen zu den technischen Systemvoraussetzungen:

  • Ein mit dem Computer verbundenes USB-Headset ist wünschenswert
  • Windows PC oder Mac mit Internetanschluss (4 Mbit/s im Up-/Download)
  • Zugang zum virtual team room "zoom" über den aktuellen Browser Chrome, Safari und Firefox 


Bei technischen Fragen steht Ihnen unser EDV Support vor und während der Schulung zur Verfügung.


 

Kooperationspartner

Diese Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit:

Dozent*in

Ragna Melzer

Freiberufliche Organisationsberaterin (sozial)wirtschaftliche Unternehmen, Moderatorin unterschiedlichster Formate, tätig auf Bundesebene eines Wohlfahrtsverbandes und unterstützte dessen Einrichtungen bei der Neuausrichtung ihrer Angebote

Präsenztage

11. Juni 2021 09:30 - 12:30

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

Online Seminar: Kriterien guter Netzwerkarbeit - "Modul 6 der…
Online Seminar: Kriterien guter Netzwerkarbeit -…
Projekt
Anmeldeschluss: 28. Mai 2021
Online
11. Juni 2021
kostenfrei

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Venus Rosstami

Bildungsmanagement RHP/SL, HE

rosstami@akademiesued.org Telefon: 0171 7375667

Abonnieren Sie unseren Newsletter!