Sommerakademie: Methodenkoffer für gute Teamzusammenarbeit

In diesem zweimoduligen Online-Seminar trainieren Sie Ihre Veränderungskraft; ein gelassenes agiles Mind – und Toolset, um Zusammenhalt, Zusammenarbeit und Zielorientierung im Team stärken zu können. Wenn das Dringende das Wichtige erschöpft, dann ist es Zeit, wieder aufzutanken: Innovative Impulse und Methoden aus z.B. Agilität, Liberating Structures, Gewaltfreier Kommunikation und systemischer Organisationsentwicklung helfen, den Kurs auf eine werteorientierte und wertschätzende Teamkultur auch in stürmischen Zeiten zu bewahren. Dies ist ein Seminar für alle - egal in welcher Position Sie sind.

  • PII.04.049
  • Online
  • Anmeldeschluss: 20. August 2024
    • 22. August 2024 - 29. August 2024
  • 280,00€ für Mitglieder, sonst 370,00€

In Zeiten von Fachkräftemangel, wirtschaftlichem Druck und gesellschaftlichen Herausforderungen wird leider oft die „Fellpflege“ vernachlässigt – dabei ist ein gutes Team gerade das, was uns für unsere tägliche Arbeit Kraft bringt.

Hier erfahren Sie kleine alltagstaugliche Impulse, um Schritt für Schritt etwas dazu beitragen zu können,

  • dass Kommunikation, Strukturen und Prozesse noch zieldienlicher aufeinander abgestimmt werden.
  • dass Ihr Team gelassen und gemeinsam die Dinge anpackt und schnell, schlank und sicher Wandel gestaltet .

Praxisnah, humorvoll und interaktiv – in diesem lebendigen Seminar können Sie auch Ihre persönlichen Fragestellungen einbringen.


Aufbau:

Modul 1: Wohin könnte es gehen? Eine Reiseroute in kleinen Schritten

  • Tipps und Tools: Einführung in Arbeitstechniken, und Haltungen von GfK, New-Work, Soziokratie und Leanmanagement
  • Eisberge und Hindernisse guter Zusammenarbeit:
  • Mit Zielen auf Kurs bleiben
  • Agiles Projektmanagement
  • Input, Reflexion, Austausch, Anwendung auf eigene Themen in der Praxis


Modul 2: Mein persönlicher Reiseplan

  • Vertiefung Tipps und Tools, Arbeitstechniken und Haltungen der Gewaltfreien Kommunikation, New-Work, Systemische Organisationsentwicklung, Soziokratie und Leanmanagement
  • Kollaborative Tools und Workhacks, auch für Remote-Teams für Moderation, Besprechungen, Team-Events
  • Umgang mit Herausforderungen, Widerständen und Ärgernissen im Team
  • Abgrenzungskompetenz
  • Input, Reflexion, Austausch, Anwendung auf eigene Themen in der Praxis


Inhalte:

  • Tipps und Tools: Arbeitstechniken, Werte und Haltungen aus der Gewaltfreien Kommunikation, New-Work, Systemische Organisationsentwicklung, Soziokratie und Leanmanagement
  • Geht’s noch? Herausforderungen und Hindernisse einer guten Teamarbeit:
  1. Analyse-Werkzeuge und Checks von Agiler Reife, Rollenklarheit, Konfliktpotentialen und Stressoren im Team
  2. Ursachen und Wirkungen verstehen: Ishikawa-Fischgräten Diagramm
  3. Die 7 Flüsse der Verschwendung umsegeln

 

  • Wohin solls gehen? Ziele synchronisieren durch den „Nordstern“
  • Veränderungskraft und Umsetzungsgeschwindigkeit stärken durch agiles Projektmanagement
  • Ziele durch Kennzahlen konkretisieren, den Fortschritt messen und visualisieren können, um sicher, Schritt für Schritt, anzukommen: OKR (Objective Key Results)
  • Werkzeugkoffer Liberating Structures für mehr Transparenz, Rollenklarheit und interdisziplinäres Arbeiten im ungestörten und effektiven Fluss
  • Wie verbessern wir Besprechungen? Systemische Handwerkszeuge der Moderation
  • Umgang mit Widerständen
  • Anwendung auf Fragestellungen der eigenen täglichen Praxis
  • Wie geht’s mir und anderen gut? Reflexion, Übung, Abgrenzungskompetenz und Fokus bewahren können


Lernziele:

  • Sie haben einen Überblick über Techniken und Tools, mit denen Sie als Kolleg*in oder Führungskraft zur Verbesserung der Teamarbeit beitragen können.
  • Sie kennen die Do’s and Don’ts einer werteorientierten Zusammenarbeit.
  • Sie erfahren Impulse auch von Good Practice Beispielen anderer Teams und können inspiriert Ihre Teamkultur gestalten.

Als Führungskraft reflektieren Sie Ihren Beitrag.


Methodik:

  • Interaktiver Lehr-Dialog, Gruppenarbeit, Reflexion und Übung
  • Kollaboratives Arbeiten am miro.board
  • Transfersicherung durch umfangreiche „Nachlese“-Materialien und tägliches Übungsprogramm


Zielgruppe:

Menschen, die in ihrem Team etwas voranbringen oder Impulse und Kraft für neue Handlungsstrategien tanken möchten


Voraussetzungen:

keine

Dozent*in

Karin Probst

Karin Probst

Karin Probst ist zertifiziert als systemische Business Coach und Agile Coach. Sie begleitet seit 1998 Unternehmen und Institutionen im Wandlungsprozess mit Training, Coaching und Beratung.

Termine

22.08.2024 09:00 - 13:00
29.08.2024 09:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Online

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

Sommerakademie: Methodenkoffer für gute Teamzusammenarbeit
Sommerakademie: Methodenkoffer für gute…
Seminar
Anmeldeschluss: 20. August 2024
Online
22. August 2024  - 29. August 2024
ab 280,00€

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Angelika Zoll

Angelika Zoll

Bildungsmanagement

zoll@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-23

Abonnieren Sie unseren Newsletter!