ICF - vertiefende Schulung

Ziel dieses Workshops ist es ein vertiefendes Wissen zum ICF zu erhalten. Dabei sollen die Teilnehmenden eigene Beschreibungen aus konkreten Situationen mitbringen, die dann in der Gruppe behandelt werden.

  • MIII.02.014
  • Online
  • Anmeldeschluss: 26. April 2021
    • 10. Mai 2021
    • 220,00€ für Mitglieder, sonst 310,00€

In diesem Workshop wird das Grundwissen der ICF vorausgesetzt und das bio-psycho-soziale Modell in den Grundzügen wiederholt. Die Nutzung der ICF im Zusammenhang mit der Unterstützungsplanung steht dabei im Vordergrund.

Die Teilnehmenden sind gebeten, anonymisierte Beispiele mitzubringen und vorzutragen. Die Ausarbeitung und Übertragung in das bio-psycho-soziale Modell erfolgt in Kleingruppen.

Als Beispiele können Beschreibungen aus der Hilfeplanung dienen, oder Beschreibungen konkreter Situationen wie z. B. die Situation bei einer Mahlzeit mit mehreren Personen; „Essen“ als komplexer Vorgang.

Der Bezug zum Bedarfsermittlungsinstrument Baden-Württemberg (BEI BW) kann auf Wunsch der Teilnehmenden hergestellt werden.

Methoden: Präsentation, Gruppenarbeit, Diskussion

Notwendiges Material:

Zugriff auf eine gedruckte Version der ICF oder auf folgende Homepage: https://www.dimdi.de/dynamic/de/klassifikationen/icf/

Dozent*in

Andrea Deuschle

Dipl. Haushaltsökonomin, Wirtschaftsmediatorin (FH) Geschäftsführerin der BESSERSO GmbH

Präsenztage

10. Mai 2021 09:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

Termine und Orte

10. Mai 2021

10. Mai 2021 09:00 - 17:00
Anmeldeschluss: 26. April 2021
Online
mit Andrea Deuschle
ab 220,00€

08. November 2021

08. November 2021 09:00 - 17:00
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2021
Online
mit Andrea Deuschle
ab 220,00€
ICF - vertiefende Schulung
ICF - vertiefende Schulung
Seminar
Anmeldeschluss: 26. April 2021
Online
10. Mai 2021
ab 220,00€

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0160 5768667 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!