DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung V: Zuschlagskalkulation: Vorwärtsrechnung

Die Digi-Seminarreihe „Kosten- und Leistungsrechnung“ zeigt Ihnen auf, wie Sie Produkte bzw. Dienstleistungen kalkulieren und wie Sie Unternehmensentscheidungen anhand der Zahlen untermauern können. In diesem fünften DigiSeminar lernen Sie, wie Sie Produkte kalkulieren können.

  • NII.02.015
  • Online
  • Anmeldeschluss: 17. März 2022
    • 07. April 2022
  • 110,00€ für Mitglieder, sonst 130,00€

Sie müssen Ihre Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Doch zu welchem Preis? Welche Produkte oder Dienstleistungen rechnen sich am besten? Wie agieren Sie, damit Sie Gewinne und keine Verluste erzielen? Dazu müssen Sie mit den Begrifflichkeiten der Kosten- und Leistungsrechnung vertraut sein. Sie müssen z. B. verschiedene Kalkulationsverfahren kennen und wissen wie Kosten zugeordnet werden. 

Inhalte: In diesem Online-Seminar werden Sie mit dem wichtigsten Verfahren der Produktkalkulation vertraut gemacht. Sie lernen, wie der Verkaufspreis von Produkten mithilfe der Zuschlagskalkulation errechnet wird. Dazu werden Sie Schritt für Schritt angeleitet, wie Sie den Bruttoverkaufspreis ermittelt können. Dabei wird insbesondere auf zwei Kalkulationsschemata eingegangen.

  • Kalkulationsschema (Handel und Industrie)
  • Vorwärtskalkulation

Lernziele:

  • Lernen wie Produkte kalkuliert werden mit der Zuschlagskalkulation
  • Lernen wie der Bruttoverkaufspreis von Produkten ermittelt werden kann (Vorwärtskalkulation)

Zielgruppe:

  • Alle, die sich mit den Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung auseinandersetzen möchten
  • Alle, die die Zusammenhänge kennen und mitreden möchten
  • Alle, die sich für ihr Unternehmen Gedanken zur Kosten- und Leistungsrechnung machen möchten

Voraussetzungen: kein

Ziele der DigiSeminar-Reihe: Ziel ist es, Ihnen die allgemeinen Grundlagen beizubringen. Wenn Sie diese Grundlagen beherrschen, fällt es Ihnen leicht, alles auf Ihr Unternehmen zuzuschneiden. Die Dozentin kann auf Wunsch Hinweise geben, wie die Kosten- und Leistungsrechnung in Ihrem spezifischen Unternehmen aufgebaut werden kann.

Nicht-Ziele: Das Online-Seminar kann nicht auf jedes einzelne Unternehmen mit all den unterschiedlichen Produkten und Dienstleistungen, den unterschiedlichen Abteilungen und Organisationsformen eingehen. Ziel des Online-Seminars besteht nicht darin, für alle Teilnehmenden eine konkrete Produktkalkulation durchzuführen. Dafür wäre viel mehr Zeit und detailliertes internes Wissen über jedes einzelne Unternehmen notwendig.

Dieses DigiSeminar ist Teil einer Kursreihe mit sieben Terminen. Die weiteren DigiSeminare finden ebenfalls donnerstags von 16 - 18 Uhr statt:

DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung I: Bestandteile des Rechnungswesens, Abgrenzungsrechnung am 10.03.2022

DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung II: Grundlagen der KLR, Kostenartenrechnung am 17.03.2022

DigiSeminar - Kosten- und Leistungsrechnung III: Kostenstellenrechnung, Betriebsabrechnungsbogen am 24.03.2022

DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung IV: Kostenträgerrechnung: Kostenträgerzeitrechnung, Divisionskalkulation, Äquivalenzziffernrechnung am 31.03.2022

DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung VI: Zuschlagskalkulation: Rückwärtsrechnung am 14.04.2022

DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung VII: Break-even-Point, Einblick in die Deckungsbeitragsrechnung am 28.04.2022

Dozent*in

Dr. Diane Woitschitzky

Termine

07. April 2022 16:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Online

Diese Karte wird über eine externe Plattform (Google Maps) gehostet. Das Laden bedarf der Zustimmung unserer Datenschutzbestimmungen.

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung V: Zuschlagskalkulation:…
DigiSeminar: Kosten- und Leistungsrechnung V:…
Seminar
Anmeldeschluss: 17. März 2022
Online
07. April 2022
ab 110,00€

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-10 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!