Seminare zum Qualitätsmanagement - Kurse für Neueinsteiger*innen und Profis

Spätestens seit den letzten beiden Pandemiejahre sind soziale Einrichtungen vor große Veränderungen gestellt worden und auch interne Abläufe, Schnittstellen oder auch Prozesse mussten bzw. müssen weiter angepasst und optimiert werden. Bei der Gestaltung, Weiterentwicklung und Optimierung der Organisation kann ein Qualitätsmanagement unterstützen. Die PAS hat hierfür Weiterbildungsangebote für Sie platziert.

Für alle Neueinsteiger*innen bieten wir in regelmäßigen Abständen unseren zertifizierten QM-Grundlagenkurs mit Abschluss QM-Assistenz an, unser zertifizierter QM-Anwendungskurs mit Abschluss QM-Beauftragte (nächster Start: März 2023) richtet sich an alle, die im Qualitätsmanagement noch einen Schritt weitergehen wollen.

Beide Kurse können optional mit einer Prüfung abgeschlossen werden müssen und schließen bei bestandener Prüfung mit einem Zertifikat ab.

Hier geht es zum Anwendungskurs:
Online Zertifikatslehrgang "Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys®" 
16. & 30. März, 13. & 28. April je 09:00 - 17:00, 16. Mai 2023, 09:00 - 13:00, online.

Ganz besonders ans Herz legen, wollen wir Ihnen aber unsere untenstehenden bewährten QM-Angebote, die darauf abzielen, alle diejenigen unter Ihnen zusammenzubringen, die sich vernetzen, situationsorientiert zum QM weiterentwickeln und im fachlichen Austausch bleiben möchten.

Die drei Seminare haben unterschiedliche Schwerpunkte und können unabhängig voneinander gebucht werden. Sie bestehen jeweils aus einem Online-Workshop, einer Praxisaufgabe und einer Online-Reflexion.

„Frischzellenkur 2.0“ – Bestehendes QM aktivieren und wiederbeleben
13. September, 09:00 - 13:00, 5. Oktober 2022, 09:30 - 13:30, online

"Talentschmiede 2.0" - Rollen im QM und die Motivation zur Beteiligung 
9. & 30. November 2022 je 09:30 - 13:30, online

"Schatzsuche 2.0" - Wissensmanagement, Risiken und Chancen
14. Dezember 2022 & 25. Januar 2023 je 09:30 - 13:30, online

Bei Fragen stehen wir natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Beatrice Schuell, Telefon: 0711 / 286976-01,  schuell@akademiesued.org
Anke Kopp, Telefon: 0711 / 286976-06, kopp@akademiesued.org

Veröffentlichungsdatum

Kategorien