Rollendefinierung - Qualifizierungsreihe für Gremienvertreter*innen des Paritätischen Landesverbandes Baden-Württemberg

In diesem Seminar soll diese Rolle erkennbar werden. Dies geschieht durch einen praxisbezogenen Wissensaustausch.

  • MX.01.013
  • Online
  • Anmeldeschluss: 07. Mai 2021
    • 21. Mai 2021
    • kostenfrei

Die Botschafterrolle von Gremienvertreter*innen ist eine sehr schwere. In diesem Seminar soll diese Rolle erkennbar werden. Dies geschieht durch einen praxisbezogenen Wissensaustausch.

Folgende Fragen sollen beantwortet werden:

  • Was ist meine Rolle?
  • Wie verknüpfe ich die Bedürfnisse aller Mos in meinem Kreis?
  • Wie erkenne ich meine eigenen Bedürfnisse und kann gleichzeitig den Vorteil nutzen als Vertreter*in den Landesverband im Rücken zu haben?

Dieses Seminar kann einzeln gebucht werden und ist zugleich Teil der Qualifizierungsreihe für Gremienvertreter*innen in Baden-Württemberg.

Kooperationspartner

Diese Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit:

Dozent*in

Susanne Stegmann

Dipl. Volkswirtin, Ausbildereignungsprüfung,

zertifizierter Business Coach

EOL- Trainerausbildung bei Metalog,

langjährige Erfahrung als Führungskraft und selbständige Trainerin und Coach seit 12 Jahren.

Präsenztage

21. Mai 2021 14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

Rollendefinierung - Qualifizierungsreihe für Gremienvertreter*innen des…
Rollendefinierung - Qualifizierungsreihe für…
Projekt
Anmeldeschluss: 07. Mai 2021
Online
21. Mai 2021
N/A

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0160 5768667 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!