Projekt "Sichtbarkeit im Netz" - Praktische Drehorganisation und Technik

Exklusiv für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Baden-Württemberg

Das Projekt "Sichtbarkeit im Netz" geht in die nächste Runde. Nachdem im ersten Jahr umfangreiches Wissen im Bereich Social Media (Kanäle) vermittelt wurde, wird es im zweiten Jahr schwerpunktmäßig um das Thema Videoproduktion gehen.

Bei dieser Veranstaltung sind gleichermaßen alle Mitglieder des Paritätischen Landesverbands Baden-Württemberg willkommen. Unabhängig davon, ob Sie bisher schon Teil des Projekts waren oder nicht.

Nachdem wir uns beim ersten Termin am 18.09.23 mit der Videokonzeption beschäftigt haben, wird es bei diesem Info-Seminar als nächster Baustein auf dem Weg zu einem eigenen Imagefilm um die Drehorganisation / Technik / Videografie gehen.

Hierbei werden Timo Strohmaier und Marie Vieweger von Kastanie Eins unter anderem auf die Themen Storyboard (bspw. welchen Szenen werden gedreht, wer sagt was...) und Interviewtechnik eingehen sowie auf die für einen gelingenden Dreh weiteren wichtigen Aspekte.

Bitte bringen Sie zu diesem Termin Ihre (ersten) Konzeptideen Ihres eigenen Imagefilms mit.

Mit dem Projekt "Sichtbarkeit im Netz" möchte der Paritätische Landesverband Baden-Württemberg in Kooperation mit der Paritätischen Akademie Süd seine Mitgliedsorganisationen mit vielfältigen Angeboten ganzheitlich in ihrem digitalen Auftreten unterstützen, um so ihre Sichtbarkeit im Netz zu erhöhen und dadurch eine Reihe von weiteren Vorteilen zu erlangen.

Zusätzlich zu den fortlaufenden Info-Seminaren gibt es einen hierfür eigens eingerichteten, angedockten MS Teams-Kanal, der unter anderem die Möglichkeit des Austauschs und einen terminlichen Überblick bietet.

Wenn Sie Interesse haben beizutreten, kontaktieren Sie gerne Anke Kopp (kopp@akademiesued.org)

Dieses Projekt steht allen interessierten Mitgliedsorganisationen des Landesverbands Baden-Württemberg offen.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Kooperationspartner

Diese Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit:

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Anke Kopp

Anke Kopp

Community-Managerin / Bildungsmanagerin

kopp@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-06

Abonnieren Sie unseren Newsletter!