Digitale Sprechstunde für Interessent*innen Sozialwirt*in 2.0

In der digitalen Sprechstunde für das Hochschulzertifikat Sozialwirt*in 2.0 informieren wir Sie zu den Inhalten und Kosten - bringen Sie gerne Ihre individuellen Fragen mit!

Die Fortbildung Sozialwirt 2.0 ist ein Kooperationsprodukt der SRH Fernhochschule und der Paritätischen Akademie Süd.

  • Start: 05.07.2024 in Heidelberg

Profitieren Sie von einer gelungenen Mischung aus fachlichem Input und dem kollegialen Austausch. Nehmen Sie die Impulse unserer Lehrenden aus Wissenschaft und Praxis auf und spannen Sie ein Netzwerk, von dem Sie auch in Zukunft zehren können. Innerhalb von 18 Terminen (online und in Präsenz) in ca. 11 Monaten erhalten Sie berufsbegleitend ein Hochschulzertifikat und mit dem Titel Sozialwirt 2.0.

Profitieren Sie hierbei von unserem innovativen Blended-Learning-Angebot aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen sowie flexiblen Selbstlernphasen, für die Sie unsere Lernplattform Moodle nutzen können.

Nachfolgend die Termine im Überblick für den Start im Juli 2024. Änderungen vorbehalten.

05.07.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (in Heidelberg)
06.07.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (in Heidelberg)
19.07.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
20.07.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
20.09.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
21.09.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
18.10.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
19.10.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
22.11.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (Gruppe 1: in Heidelberg)
23.11.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (Gruppe 1: in Heidelberg)
06.12.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (Gruppe 2: in Heidelberg)
07.12.2024, 09:30 - 16:30 Uhr (Gruppe 2: in Heidelberg)
17.01.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
18.01.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
24.01.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
25.01.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
07.02.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
08.02.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
07.03.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)
08.03.2025, 09:30 - 16:30 Uhr (online)

Die Absolvent*innen des Hochschulzertifikats:

  • erhalten einen Überblick über die wichtigsten Aufgabenfelder von sozialen Führungskräften

  • werden dazu qualifiziert, Ihre Führungsfunktion kompetent auszuüben

  • erarbeiten sich Kenntnisse im Umgang mit komplexen Herausforderungen, der Gestaltung von Arbeitsbereichen

  • und der Blick auf die Ressourcen richtig einzusetzen

  • dadurch werden Sie in die Lage versetzt wachsenden Anforderungen zu begegnen

Wir haben Sie neugierig gemacht? Dann fordern Sie unter paritaet@akademiesued.org unsere Informationsbroschüre an. Bitte geben Sie an ob Sie sich für den Standort Heidelberg oder Stuttgart interessieren.

Kooperationspartner

Diese Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit:

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!