DigiSeminar: Sicher ist sicher - Auftragsverarbeitung nach DSGVO

In diesem Seminar lernen Sie, was Auftragsverarbeitung ist, was nicht, und wie häufige Fehler bei der Vereinbarung mit dem Dienstleister vermieden werden.

Praktisch alle Organisationen lagern Datenverarbeitung hinsichtlich personenbezogener Daten an Dritte aus. Teilweise ist ihnen das nicht bewusst, und oft werden unnötig viele Datenübermittlungen zu Auftragsverarbeitungen erklärt. In diesem Seminar lernen Sie, was Auftragsverarbeitung ist, was nicht, und wie häufige Fehler bei der Vereinbarung mit dem Dienstleister vermieden werden.

Inhalte:

  • Abgrenzung der Auftragsverarbeitung zu anderen Datenübermittlungen und Verarbeitungen
  • Gestaltung der Vereinbarung mit dem Dienstleister
  • Rechte und Pflichten der Beteiligten
  • Datenübermittlung ins Ausland.

Nutzen/Ziele: Vermeidung von Datenschutzverstößen und Bußgeldern, Begrenzung der Haftung, Reduzierung von unnötiger Arbeit.

Zielgruppe: Interne Datenschutzbeauftragte/-koordinatoren, Vorstände/Geschäftsführungen, IT-Beschäftigte, mit Vertragswesen beauftragte Beschäftigte.

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-10 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!