Die Sprache der Giraffen – Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine respektvolle und wertschätzende Form der Kommunikation und Interaktion miteinander. Sie versucht, die tief verwurzelten Bedürfnisse in jedem Menschen zu erfüllen. Beispielsweise die Bedürfnisse nach Anerkennung, Respekt und Sicherheit. In diesem Seminar lernen Sie, was es mit der Sprache der Giraffen auf sich hat und wie Sie die Gewaltfreie Kommunikation in Ihr Arbeitsumfeld übernehmen können.

  • NIV.04.011
  • Online
  • Anmeldeschluss: 13. September 2022
    • 15. September 2022 - 22. September 2022
  • 230,00€ für Mitglieder, sonst 295,00€

Marshall Rosenberg ist es gelungen, eine Form der Kommunikation zu entwickeln, die es dem Menschen ermöglicht, zum einen bei sich selbst zu bleiben und zum anderen, das Gegenüber stets wohlwollend und wertschätzend im Blick zu behalten. Ob in der Familie oder im Beruf, die Gewaltfreie Kommunikation eröffnet uns neue Räume und erweitert unsere Kommunikationskompetenz und damit auch unseren Handlungsspielraum.

Die Gewaltfreie Kommunikation wird auch als Sprache der Giraffen bezeichnet. Mit ihren langen Hälsen können Giraffen von oben auf die Welt blicken. So betrachten sie die Situation mit Distanz und Abstand. 

Jede Form von Gewalt ist nach Rosenberg ein „tragischer Ausdruck eines unerfüllten Bedürfnisses“. Wir leben in einer Ellenbogengesellschaft, in der die Gefühle und Bedürfnisse des Menschen wenig Beachtung finden. Die Ebene der verbalen Kommunikation ist oftmals verletzend, übergriffig und grenzüberschreitend. Eine wertschätzende Kommunikation hingegen ist friedlich und respektvoll und baut auf Selbstempathie und auf Empathie für unser Gegenüber auf.

Inhalt:

  • Was bedeutet Gewaltfreie Kommunikation? - Eine Einführung
  • Aktives Zuhören nach Carl Rogers (empathisch und zugewandt zuhören)
  • Ich-Botschaften nach Thomas Gordon
  • Beobachtung und Bewertung voneinander trennen
  • Die eigenen Gefühle wahrnehmen
  • Die eigenen Bedürfnisse erkennen
  • Ehrlich und klar die eigenen Wünsche äußern
  • Die 4 Ebenen der GfK in Theorie und Praxis (2 x 4 Schritte der GfK)
  • Erproben und Einüben in unterschiedlichen Gesprächssituationen
  • Wie kann der Transfer der gewaltfreien Sprache in den privaten und beruflichen Alltag aussehen?

Lernziele:

  • Wertschätzende und kooperierende Kommunikation
  • Wahrnehmung und Überprüfung des eigenen Kommunikationsstils
  • Wahrnehmen der eigenen Gefühle und Bedürfnisse
  • Die eigenen Wünsche klar formulieren lernen
  • Die eigene Empathie-Fähigkeit in der Interaktion mit Anderen stärken
  • Verborgene Gefühle und Bedürfnisse bei sich selbst und bei Gesprächspartner*innen vor allem in Konfliktsituationen erkennen und angemessen reagieren
  • Erweiterung der Konfliktlösungskompetenz
  • Erweiterung der Kommunikationskompetenz

Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen sowie (Ehrenamtliche) MitarbeiterInnen, die ihre Kommunikationskompetenz gezielt verbessern wollen.

Voraussetzungen: Keine

Dozent*in

Serpil Mağlıҫoğlu

Kommunikation, Selbstmanagement, Coach, Systemische Beraterin, Pädagogin, Live-Online-Trainerin, Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin, Führungskräfte- und Persönlichkeitsentwicklung, Interkulturalität

Termine

15. September 2022 10:00 - 15:00
22. September 2022 10:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Online

Diese Karte wird über eine externe Plattform (Google Maps) gehostet. Das Laden bedarf der Zustimmung unserer Datenschutzbestimmungen.

Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.

Die Sprache der Giraffen – Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B.…
Die Sprache der Giraffen – Gewaltfreie…
Seminar
Anmeldeschluss: 13. September 2022
Online
15. September 2022  - 22. September 2022
ab 230,00€

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0711 286976-10 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!