Online basiertes Seminar: Aufstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses – Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundlagen der Aufstellung handelsrechtlicher Jahresabschlüsse. Darüber hinaus werden Hinweise für die Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung gegeben, um einen möglichst reibungslosen Prüfungsablauf zu ermöglich.

In diesem onlinebasierten Seminar werden unterschiedliche Tools und Methoden sinnvoll und abwechslungsreich kombiniert, damit ein effektives Lernen stattfinden kann.


Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundlagen der Aufstellung handelsrechtlicher Jahresabschlüsse. Darüber hinaus werden Hinweise für die Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung gegeben, um einen möglichst reibungslosen Prüfungsablauf zu ermöglich.

Neben „Klassikern“ der Jahresabschlussaufstellung – wie beispielsweise Ansatz und Bewertung wichtiger Bilanzpositionen – werden auch Spezifika gemeinnütziger Unternehmen – wie z.B. die Bilanzierung von Investitionszuschüssen – besprochen. Die Vermittlung des Stoffes erfolgt dabei systematisch anhand zusammenhängender Themenkomplexe (bspw. Anlagevermögen – Anlagenverzeichnis – Abschreibung – Erträge/Aufwendungen aus dem Abgang von Anlagevermögen – Anhangsangaben zum Anlagevermögen). Dadurch werden zugleich die Grundlagen für die Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung gelegt.

Für die Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung werden am zweiten Seminartag Kenntnisse über die Vorgehensweise von Wirtschaftsprüfern bei Abschlussprüfungen vermittelt. Außerdem werden die Vorbereitung spezifischer Prüfungshandlungen wie z.B. die Dokumentation der internen Kontrollsysteme und die Durchführung von Bank- und Kreditoren-/Debitoren-Saldenbestätigungen usw. besprochen.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte der Buchhaltungsabteilungen gemeinnütziger Unternehmen.

Technische Informationen: Gerade für unerfahrene Erstanwender*innen wird der Sprung in die virtuelle Besprechungswelt durch die intuitive Bedienbarkeit des Tools vereinfacht. Der Zugang erfolgt ganz simpel und bequem per Internetlink. Das Online basierte Seminar wird über die ZOOM Software umgesetzt. Eine Registrierung ist dafür nicht notwendig. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link und ein zugehöriges Passwort. Die Teilnehmenden sind zuerst ohne Kamera und Mikrofon dem Seminar zugeschaltet. Auf Wunsch kann jeder Teilnehmende das Mikrofon und die Kamera freischalten. Der Dozent ist während des gesamten Seminars mit Kamera zugeschaltet. Teilnehmerfragen können schriftlichen über eine Chat-Funktion oder mündlich per Mikrofon gestellt werden. Bevor der inhaltliche Teil des Seminars startet, erfolgt eine technische Einweisung. 

Informationen zu den technischen Systemvoraussetzungen:

  • Ein mit dem Computer verbundenes USB-Headset ist wünschenswert
  • Windows PC oder Mac mit Internetanschluss (4 Mbit/s im Up-/Download)
  • Zugang zum virtual team room "ZOOM" über den aktuellen Browser Chrome, Safari und Firefox 


Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Assistenz Bildungsmanagement

paritaet@akademiesued.org Telefon: 0160 5768667 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!