Betriebliches Gesundheitsmanagement

Hier finden Sie unsere Angebote zum Thema Gesundheit! Jetzt informieren und anmelden!

Die nächste Brunch-Time Gesundheit zum Thema Präventionskultur

28. September 2022, 11:00-12:30 Uhr

Die nächste „Brunch-Time-Gesundheit" beschäftigt sich mit dem Thema Präventionskultur und Gesundheitskompetenz. Der Erhalt und die Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden ist wichtiger denn je. Bevor aber geeignete Maßnahmen zur Entwicklung von Präventionskultur und Gesundheitskompetenz ergriffen werden, müssen betriebliche Voraussetzungen geschaffen werden.Welche Aspekte hierbei zu beachten sind, erfahren Sie bei unserer Brunch-Time-Gesundheit am 28.9.2022, von 11:00 bis 12:30 Uhr und laden Sie hierzu herzlich ein.

Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Mitgliedsorganisationen des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg, aber auch an Interessierte außerhalb des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg, wie beispielsweise der Landesverbände Rheinland-Pfalz/Saarland, Hessen und Bayern.  Weitere Informationen und Anmeldung unter diesem Link.

Gesundes Arbeiten als Erfolgsfaktor

Das betriebliche Gesundheitsmanagement gewinnt immer mehr an Bedeutung. Vor allem angesichts der immer knapper werdenden Personalressourcen betrifft das fachübergreifend alle Organisationen. Um die Gesundheit der Beschäftigten langfristig zu verbessern und das BGM erfolgreich in der Einrichtung zu verankern, ist es Voraussetzung, Mitarbeitende und Führungskräfte in dem Vorhaben zu unterstützen. Dabei unterstützt die PAS mit verschiedensten Fortbildungsangeboten.

Mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW) haben wir hierfür einen starken Partner.

Alle Angebote zu Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Übersicht

Hier finden Sie exklusive Angebote, die für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen und BGW Versicherte kostenfrei sind. Zusätzlich bieten wir in Kooperation mit der BGW weitere Veranstaltungen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement an.

Brauchen Sie weitere Informationen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, so können Sie sich direkt an Ihren zuständigen Paritätischen Landesverband wenden, der ebenso wie die Paritätische Akademie Süd über Kooperationsvereinbarungen mit der BGW verfügen und regelmäßig News rund um das Thema Gesundes und sicheres Arbeiten auf Ihren Webseiten veröffentlichen:

An dieser Stelle finden Sie die weiteren Informationen des PARTÄTISCHEN Rheinland-Pfalz/Saarland

An dieser Stelle finden Sie die weiteren Informationen des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg.

Unsere aktuellen Highlights im Bereich Betriebliches Gesundheitswesen

Seminar

Resilienz - Training für Führungskräfte

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit von Menschen, Teams und Unternehmen, erfolgreich mit schwierigen Situationen und Krisen umgehen zu können. Was Resilienz im Arbeitsalltag bedeutet und was Sie als Führungskraft tun können, um bei Ihnen selbst, im Team und bei jedem Mitarbeiter*innen für Resilienz zu sorgen, damit beschäftigen wir uns in diesem Seminar.

230,00€
  • Online
    • ab 05.10.2022
    • 2 Termine

Seminar

SGK-Grundseminare für Sicherheitsbeauftragte

Der Paritätische Landesverband Hessen bietet im Rahmen seiner Verbändekooperation mit der BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) im 2. Halbjahr 2021 exklusiv für seine Mitgliedsorganisationen Seminare für Sicherheitsbeauftragte zentral an den Standorten in Fulda, Frankfurt und Gießen an.

Diese Seminare sind exklusiv für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Landesverbandes Hessen, die zugleich bei der BGW versichert sind.

kostenfrei
  • BG Hotel Platzhirsch Fulda
    • ab 10.10.2022
in Kooperation mit

Seminar

Online Informationsveranstaltung zur alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung (abB)

Der Paritätische Baden-Württemberg, Hessen, Bayern und Rheinland-Pfalz/Saarland bietet seinen Mitgliedsorganisationen im Rahmen der Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW) einen besonderen Service im Arbeits- und Gesundheitsschutz an.

kostenfrei
  • Online
    • ab 11.10.2022
    • 2 Termine
in Kooperation mit

Seminar

Achtsamkeitspraxis mit Meditation und Yin Yoga - Übungen zur Stärkung im Arbeitsalltag

Ein achtsamer Umgang mit sich und Mitarbeitenden ist eine erfolgsversprechende Methode, um dem steigenden Arbeitsdruck und Verdichtung im Sozialen Bereich entgegenzuwirken. So beugen Achtsamkeitsübungen und Achtsamkeitstraining psychischen Erkrankungen vor und stärken die Widerstandskraft im Arbeitsalltag. Zudem führt gelebte Achtsamkeit in Unternehmen auch zu weniger Fehlern und zu einer generellen Steigerung der Leistungsfähigkeit.

Auch Mitarbeitende profitieren von Achtsamkeitsübungen. So verbessern sich nicht nur generell das Wohlbefinden und die Schlafgewohnheiten. Es werden auch Ängste, Sorgen und Stress reduziert und gleichzeitig die Lebensfreude, Energie, Ruhe und Gelassenheit gesteigert.

330,00€
  • Online
    • ab 02.11.2022
    • 2 Termine

Seminar

Resilienz von Klient*innen fördern: Methoden für ihre soziale Arbeit

Die Resilienzförderung hat das Ziel, die seelische Widerstandskraft von Menschen zu wecken, auszubauen oder zu stärken. Sie fokussiert sich auf die Ressourcen und Stärken des Individuums aus und hat zum Ziel, diese zu erweitern. Sie können als Fachkraft die Resilienz Ihrer Klient*innen entwickeln, denn diese kann gestärkt und trainiert werden. Dennoch ist die Entwicklung der Resilienz bei Klienten auch an gewissen Faktoren gebunden. Sie lernen in diesem Seminar das Konzept der Resilienz kennen und bekommen viele Anregungen und Methoden für ihre praktische Arbeit mit den (jugendlichen und erwachsenen) Klient*innen. Sie probieren verschiedene Übungen aus und entwickeln diese für eine spezifische Anwendung für ihren Alltag.

350,00€
  • Online
    • ab 09.11.2022

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Kontaktperson

Sabine Wollin

Betriebliches Gesundheitsmanagement

bgm@akademiesued.org Telefon: 015255315842

Abonnieren Sie unseren Newsletter!